Gratis bloggen bei
myblog.de


Stats
vom Mangel zum Überfluss



wäre wohl ein bisschen zu viel versprochen, aber ich bin gerade so schön dabei . Und im Übrigen möchte ich gerne noch ein paar Ostereierfotos loswerden, ehe sie verjährt sind.









Grün, wie man es nur im Frühling zu sehen bekommt.





29.4.11 20:17
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


HylianHero (30.4.11 22:57)
Die sind wunderschön und dieses Frühlingsgrün! Ich wünschte ich hätte die Motivation solche Sachen zu machen. Awww das ist wirklich ein wundervolles Grûn!

Un die Ostereier sind auch wunderschön! Ich nehme mir schon seit einigen Jahren jedesmal vor Eier zu bemalen, komme aber nie dazu, aber jetzt wo ich deine sehe weiss ich nächstes Jahr muss ich welche machen!
Womit sind die eigentlich bemalt? Sind es gekochte oder ausgeblasene Eier? oder sogar rohe?


charlotte (1.5.11 20:40)
Oh schön! Ein Kommentar! Dachte schon, hier käme eh keiner mehr vorbei, nachdem der Blog ein halbes Jahr nur mit Schweigen aufgewartet hat.
Um deine Frage zu beantworten, das sind ausgeblasene Eier. Zum Aufhängen am Strauß. Die weiße Grundierung ist Acryl und obendrauf drauf das Muster ist mit Tempera. Ab und zu mit der weißen Acrylfarbe abgemischt, wenn ich's pastelliger haben wollte.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen